Preise Werbetexte

Preise: Werbetexte

Bei Werbetexten geht’s nicht bloß ums Schreiben. Daher gibt es bei mir keine Preise pro Wort – und schon gar keine Preise in Cent pro Wort. Wenn Sie mich als Texterin buchen, steht viel Hintergrundarbeit auf dem Programm. Meine Preispakete enthalten

  • ein Vorgespräch,
  • das Briefing,
  • eine Analyse Ihrer bislang veröffentlichten Texte,
  • die Konzeption Ihrer Werbetexte,
  • eine Korrektur- und eine Feedbackschleife.

Zudem bekommen Sie das ausschließliche und uneingeschränkte Nutzungsrecht für Ihre Texte. Was Sie kaufen, dürfen Sie – und nur Sie allein – ohne weitere Rückfragen drucken oder online stellen. Meine Preise im Überblick:

Angebots- und Dienstleistungsbeschreibungen (rund 300 Wörter): 300 Euro zzgl. MwSt.
Angebots- und Dienstleistungsbeschreibungen (rund 550 Wörter): 450 Euro zzgl. MwSt.

Werbebriefe (rund 240 Wörter): 300 Euro zzgl. MwSt.

Newsletter (rund 350 Wörter): 300 Euro zzgl. MwSt.
Newsletter (rund 600 Wörter): 450 Euro zzgl. MwSt.

Flyer (4 bis 6 Seiten): 390 Euro zzgl. MwSt.
Flyer (8 bis 10 Seiten): 480 Euro zzgl. MwSt.

Websitetexte: Schauen Sie sich meine Website-Pakete an.

Broschürentexte: Bei Broschüren kommt es darauf an. Und zwar auf Thema und Umfang Ihrer Texte. Daher kalkuliere ich individuell.

 

Hinweise zur Künstlersozialkasse

Durch die Künstlersozialkasse (KSK) genießen selbständige Künstler, Publizisten und freie Texter einen vergleichbaren Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung wie Arbeitnehmer. Wenn Sie mich als Texterin buchen, sind Sie bei der KSK abgabepflichtig: unabhängig davon, ob ich selbst und andere freie Texter dort versichert sind oder nicht. Wenden Sie sich daher an Ihren Steuerberater. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Künstlersozialkasse.

Angebot einholen